Dies ist das Gästebuch der Bürgerinitiative "Gegen Gewässerverbauung in Sachsen". Schreiben Sie uns Ihre Kommentare, Hinweise und Anregungen!

Ihr Moderator ist Die Buergerinitiative




 Zurück zur Homepage 


 Einträge: 7 | Aktuell: 4 - 1Neuer Eintrag
 
4


Name:
Pirmin Hodel (pirminhodel@bluewin.ch)
Datum:Sa 16 Jun 2012 12:45:02 CEST
Betreff:Lösungen
 

Guten Tag

Ich habe mich aus eigenem Antrieb die "Fischtauglichkeit" von Laufkraftwerken hinterfragt und ich habe auf dieser Seite auch gefunden, was ich vermutete, nämlich Fische, die mit solchen Kraftwerken mitunter tödliche Probleme habe.
Was mir allerdings fehlt auf eurer Homepage sind Lösungsvorschläge. Gibt es Lösungen, eine Turbine fischtauglicher zu konstruieren? Gibt es Fischtreppen, die von den Fischen besser, und auch Flussabwärts genutzt werden können?
Ich bin nach wie vor für die Nutzung der Wasserkraft, aber es muss mehr für die Ökologie getan werden. Ich bin überzeugt, dass dies auch möglich ist.
Eine Stellungnahme per E-Mail oder im GB würde mich freuen!

Liebe Grüsse,
Pirmin

 
 
3


Name:
Wolfram (Bluebird38@freenet.de)
Datum:Fr 05 Nov 2010 15:15:37 CET
Betreff:Floßgraben
 

Wer kontrolliert eigentlich den Wasserstand des Flußgrabens? Wer maast sich an das Wasser ganz zu zu drehn und die Bachforellen in Bad Schlema vertrocknen und sterben zu lassen.Sauerei was hier passiert...100derte Forellen werden das Wochenende sterben.Was macht ihr in Bockau???

 
 
2


Name:
Bernd.Stöver (bernd.stover@freenet.de)
Datum:Di 20 Apr 2010 12:21:45 CEST
Betreff:Danke
 

Danke, das ihr diese Seite geschaffen habt, werde sie als Gewässerwart sicherlich noch oft nutzen.
Leider werden auch diese Informationen auch nur wieder von bereits gut Informierten gelesen b.z.w wahrgenommen.
Klasse Seite, Grüsse aus Achim

 
 
1


Name:
Bürgerinitiative "Gegen Gewässerverbauung in Sachsen" (buergerinitiative@fliessgewaesserschutz.de)
Datum:Do 29 Dez 2005 20:06:34 CET
Betreff:Gästebuch wieder geöffnet
 

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Webseite,
ab 29.12.2005 haben wir unser Gästebuch wieder neu eröffnet, jedoch ab sofort nur noch moderiert.
Wir hatten es ursprünglich als offenes und unmoderiertes Gästebuch eröffnet und wollten damit jedem die Möglichkeit geben, sich hier einzutragen, auch kritisch. Leider haben einige "Unerwünschten Gäste" dies ausgenutzt und unser
BI-Gästebuch als Forum genutzt und auf unmögliche und skandalöse Weise missbraucht.
Von diesen Einträgen (den überwiegenden Teil haben wir gelöscht) distanzieren sich ausdrücklich alle Mitstreiter der Bürgerinitiative, die in den letzten 10 Jahren eine ehrenamtliche und teilweise aufopferungsvolle Arbeit geleistet haben, auf das Schärfste.
Dies sind Äußerungen die weder im Interesse der BI noch im Interesse der Allgemeinheit und im Übrigen auch nicht im Interesse einer Diskussion mit Beteiligten liegen, egal für welche Aufgaben sie auch Verantwortlich sind. Uns ist an einem offenen und kritischen Dialog gelegen und nicht an einem unsachlichen, diffamierenden und beleidigenden Umgang.
Diese Herren und Damen sollten sich mal überlegen, was sie damit erreichen wollen.
Schauen Sie bitte in unsere Einträge vom 11.03.2001 bis 31.12.2005, es lohnt sich, wir haben in mühevoller Kleinarbeit die vielen Beiträge eingestellt.
Mit freundlichen Grüßen
Eure Bürgerinitiative "Gegen Gewässerverbauung in Sachsen"

 
 


 Zurück zur Homepage